• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Feriengruß der Fachschaft Religion

Wir alle haben Anfang des Schuljahres uns nicht vorstellen können, wie dieses Schuljahr endet.
Wir alle haben neue Erfahrungen gemacht – weniger schöne und schöne, leidvolle und frohmachende. Wir haben lernen (müssen) und es auch geschafft, uns auf völlig neue Situationen einzustellen, Perspektiven zu wechseln, unsere Gesundheit und die unserer Mitmenschen stärker in den Blick zu nehmen. Vielleicht konnten wir sogar ein bisschen besser erkennen, worauf es manchmal wirklich ankommt, was und wer uns besonders wichtig ist.
Und das macht Mut. Vielleicht wird doch alles gut – irgendwann und irgendwie. Darauf wollen wir hoffen und der ein oder andere vertraut vielleicht sogar darauf, dass es so kommt.
In diesem Sinne wünscht die Fachschaft Religion unserer gesamten Schulfamilie erholsame Sommerferien mit vielen schönen Erinnerungen und herzlichen Begegnungen.
Weil wir in diesem Jahr leider nicht wie üblich einen gemeinsamen Abschlussgottesdienst in der Schulturnhalle feiern konnten, laden wir die ganze Schulfamilie zu einem Online-Abschlussgottesdienst in der Hoffnung und dem Vertrauen darauf:
Alles wird gut.

Hier gelangt ihr zum Online-Gottesdienst.