Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine
Sa. 22. Dez. 2018 -
So. 06. Jan. 2019
Weihnachtsferien 22.12. - 5.1.2019
Fr. 15. Feb. 2019
Zwischenzeugnistermin

logo2

 

logo9

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

P-Seminarpreis Oberfranken geht nach Burgkunstadt

„Historischer Reiseführer für Burgkunstadt und Umgebung“ überzeugt die Jury

 

DSC 0198 red

 

Das P-Seminar Geschichte unter Leitung von StR Michael Klein hat einen der diesjährigen P-Seminar-Preise gewonnen. In einer kleinen Feierstunde in der Aula wurde die begehrte Auszeichnung durch den Ministerialbeauftragten Ltd. OStD Dr. Harald Vorleuter verliehen.

Schulleiter OStD Thomas Meier begrüßte das komplette P-Seminar und seinen Leiter StR Michael Klein, die Bürgermeister der beteiligten Gemeinden und das Publikum aus den künftigen Oberstufenschülern (die Klassen 9E, 9F und 10a), denen das prämierte P-Seminar Geschichte eindrucksvoll gezeigt hat, wie das geht mit Teamarbeit und außerschulischen Kontakten.


Ltd. OStD Harald Vorleuter betonte in seiner Laudatio die Heimatverbundenheit der Schülerinnen und Schüler, die mit ihrem Wanderführer ihre Liebe zu Burgkunstadt und Umgebung gezeigt hätten, aber auch ihre Verankerung in der Lebenswirklichkeit und deshalb keine Mühen gescheut haben, Kontakte zu knüpfen, Wanderrouten abzugehen, zu fotografieren und die Strecken zu digitalisieren. Das alles immer mit dem suchenden Blick darauf, welche Gasthäuser, Attraktionen, Geschichten und „Geschichte am Wegesrand“ – so der Titel des Wanderführers – zu finden sind.


Patrick Püttner, Geschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, die den Preis ausgelobt hat, begründete die Entscheidung der Jury für das Gymnasium Burgkunstadt: Die Schülerinnen und Schüler haben in gleich mehreren Disziplinen Großes geleistet: bei der Recherche und Digitalisierung der Wanderwege, bei der Suche nach Kooperationspartnern und Sponsoren und letztendlich beim Ausformulieren und bei der Gestaltung des handlichen Wanderführers, der seit Jahresanfang in den Rathäusern der beteiligten Gemeinden kostenfrei ausliegt.


Carolin Hümmer und Charly Kodisch, beide Teilnehmer des P-Seminars, brachten ihre Überraschung und Freude über die Auszeichnung zum Ausdruck und erläuterten dem Publikum in einem knappen Abriss die Planung und Umsetzung des Projektes „Wanderführer“.


Das komplette P-Seminar freut sich mit seinen Kooperationspartnern, den umliegenden Gemeinden und Unternehmern, dass sich die mühevolle Arbeit der letzten eineinhalb Jahr gelohnt hat.
Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde von der Big Band des Gymnasiums unter Leitung von StRin Kerstin Appelt.

 

Text und Bild: BCh

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-20
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de