Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium

Ein noch nie dagewesener Erfolg für das Gymnasium Burgkunstadt!

Plätze 1, 2 und 14 beim oberfränkischen Adam-Ries-Mathematik-Wettbewerbs in Bad Staffelstein für die Rechenkünstler der Klasse 5a

 

 

mathe IMG 2885 red

 

Riesenerfolg für die Rechenkünstler der Klasse 5a des Gymnasiums Burgkunstadt! Gleich drei von ihnen schafften es zunächst in die zweite Runde des Adam-Ries-Mathematik-Wettbewerbs nach Bad Staffelstein, indem sie eine Hausarbeit und Klausur am Gymnasium Burgkunstadt bewältigten.

Doch damit nicht genug:
Bei diesem Entscheid belegten Jonas Beck (vorne rechts) den 14., Simon Rupp (links) den 2. und Stefanie Dauer (Mitte) sogar den 1. Platz! Ein noch nie dagewesener Erfolg für das Gymnasium Burgkunstadt!


Entsprechend stolz war die Mathematiklehrerin der 5a, StDin Lydia Münch (hinten rechts) auf ihr Trio, dem auch von Schuleiter Thomas Meier (hinten links) herzlich gratuliert wurde.
Da die besten zehn Oberfranken des Bad Staffelsteiner Wettbewerbs zu Ehren des mittelalterlichen Rechenmeisters Adam Ries sich für die dritte und letzte Runde qualifizierten, dürfen Stefanie Dauer und Simon Rupp nun am 24./25. Mai nach Annaberg-Buchholz, wo sich die besten Gymnasiasten aus den diesjährigen 5. Klassen des Bundeslandes Sachsen und Thüringen, des Bezirks Oberfranken und sogar aus Tschechien treffen, um interessante Aufgaben zu lösen, die der große Rechenmeister Adam Ries aus Bad Staffelstein entworfen hat.

 

Doch das Ganze erfolgt nicht ohne Vorbereitung: Denn in der Woche zuvor nehmen die beiden Burgkunstadter Rechenexperten sogar an einem Trainingsrechenlager in Hof teil!

 

-cv-

 

s. foto

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-200
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de