Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine

logo2

 

logo9

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

Musik Highlight Hammelburg

Probentage in Hammelburg vom 20. bis 22. Februar

 

Bigband 1 red


Wenn viele Instrumente im Schulhaus verschwinden und der Musikunterricht ausfällt, ist jedem klar, dass die musikbegeisterten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Burgkunstadt sich wieder auf den Weg zur Bayrischen Musikakademie in Hammelburg gemacht haben.

Teilnahme am Händel-Experiment des MDR

Siebtklässler gestalten Barockmusik im modernen Videoclip-Format

 

Händel Experiment 1

 

Für die siebte Klasse ist im Fach Musik die Behandlung der Barockzeit mit ihren musikalischen Eigenheiten und den wichtigsten Komponisten, beispielsweise Georg Friedrich Händel, vorgesehen. Ebenso steht in dieser Jahrgangsstufe der Umgang mit neuen Medien wie dem Synthesizer oder Computer und deren musikalische Anwendung auf dem Programm.

Burgkunstadter Musiker „on Tour“

Probentage in Hammelburg

 

04

 

Auch in diesem Jahr probten die Musikensembles des Gymnasiums Burgkunstadt wieder fleißig für das Sommerkonzert am 04. Juli 2018. Neben den wöchentlichen Proben in der Schule fuhren die Big Band, das Percussion Ensemble unter Leitung von Frau Appelt, sowie die Unterstufenband und der Mittelstufenchor bzw. das Vokalensemble unter der Leitung von Herrn Reuß vom 26. bis 28. Februar 2018 nach Hammelburg in die Bayerische Musikakademie.

Musikalischer Hochgenuss in der Dresdner Semperoper

Etwa 50 Schüler besuchten Beethovens einzige Oper „Fidelio“

 

13 IMG 0747 BeA k

 

Autobahntotalsperre und zwei Stunden Stau – man hätte es den 50 Schülern aus den Klassen 9+ bis 11 nicht verdenken können, wenn die Stimmung einen Tiefpunkt erreicht hätte. Aber im Gegenteil! Ausgelassene Gespräche und Gesänge klangen durch den Bus und mit der Einfahrt in den Altstadtbezirk und einem atemberaubenden Blick auf das Barockjuwel an der Elbe war die langwierige Hinfahrt bei allen Schülern und den Musiklehrern Kerstin Appelt und Matthias Reuß schnell vergessen.

Wenn die schlummernden Talente hörbar werden

Kreativer Musikmix beim Weihnachtskonzert am Gymnasium Burgkunstadt

 

IMG 1832 b

 

Wenn sich die Ruhe in der stillen Zeit nur allzu selten einstellt, dann tut es gut, sich die stillen Momente quasi per Abendgestaltung selbst zu verordnen. So gesehen war das Weihnachtskonzert des Gymnasiums Burgkunstadt in der Kirche von Regens Wagner am Mittwochabend genau richtig für jene, die bei kulturell anspruchsvoller Unterhaltung auch einmal Momente des Innehaltens bewusst erleben wollten.

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-200
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de