Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium

Musik Highlight Hammelburg

Probentage in Hammelburg vom 20. bis 22. Februar

 

Bigband 1 red


Wenn viele Instrumente im Schulhaus verschwinden und der Musikunterricht ausfällt, ist jedem klar, dass die musikbegeisterten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Burgkunstadt sich wieder auf den Weg zur Bayrischen Musikakademie in Hammelburg gemacht haben.

Auch dieses Jahr probten 45 SchülerInnen der beiden Schulbands, der Big Band sowie des Vokalensembles und Chores fleißig für das Sommerkonzert bzw. die Verabschiedung der Abiturienten. Denn in Hammelburg gilt es unter der Leitung von Frau Appelt und Herrn Reuß den Musikstücken schon mal den ersten Feinschliff zu verpassen und diese auch möglichst bühnenreif zu bekommen. Somit besteht der Tagesablauf aus mehreren, über den Tag verteilten Proben, drei Mahlzeiten und einigen Pausen. In ihrer Freizeit können die Schüler die Innenstadt von Hammelburg unsicher machen, das Schloss Saaleck besichtigen oder sich ganz einfach in der Akademie vergnügen. So fand beispielsweise auch dieses Jahr wieder ein gemeinsamer Filmabend am letzten Probeabend statt. Um den Probetagen ein gebührendes Ende zu gewähren, haben wir dieses Jahr neuerdings ein kleines Abschlusskonzert gegeben, in denen alle Ensembles ihre Ergebnisse vorgetragen haben. Das Resultat kann sich auf jeden Fall hören lassen, denn „in den Probetagen schafft man mindestens so viel, wie in einem ganzen Halbjahr“, um es mit den Worten von Herrn Reuß auszudrücken. Alles in allem hatten die Schülerinnen und Schüler, sowie die Lehrer viel Spaß und einen angenehmen Aufenthalt in Hammelburg und freuen sich, gut gewappnet auf die anstehenden Auftritte und Konzerte im Sommer.

 

Noel Zuniga, Q12

 

Gruppenfoto Original 1 red

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-200
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de