Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine

logo2

 

logo9

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

Ehre für den Schulsport im Kaisersaal der Münchner Residenz

Für ihre Verdienste um den Bayerischen Schulsport wird Frau StDin Lydia Münch ausgezeichnet

 

 2AG6257 Münch Bea1

 

Im Rahmen einer Festveranstaltung im Kaisersaal der Münchner Residenz ehrte Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo am Mittwoch, den 9. Januar 2019 die 27 besten Schulsportmannschaften des Schuljahres 2017/2018. Unsere stellvertretende Schulleiterin StDin Lydia Münch erhielt für ihr langjähriges „besonderes Engagement für den Schulsport in Bayern“ neben sieben weiteren Lehrerinnen und Lehrern die Schulsport-Verdienstmedaille des Freistaates Bayern. Herzlichen Glückwunsch!

„Die Leistungen unserer bayerischen Schülerteams bei bundesweiten Sportwettbewerben und sogar auf internationaler Bühne sind herausragend“, betonte der neue bayerische Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo bei der Festveranstaltung. Und gleichzeitig dankte er allen Beteiligten – den Betreuern, Lehrkräften, Eltern und Sportvereinen – „ohne deren Unterstützung die Erfolge der Schülerinnen und Schüler nicht möglich wären“.

In diesem Rahmen wurde Lydia Münch, die stellvertretende Schulleiterin des Gymnasiums Burgkunstadt als eine von acht Lehrerinnen und Lehrern des Freistaates mit der Schulsport-Verdienstmedaille des Freistaates Bayern ausgezeichnet.

„Die Kolleginnen und Kollegen haben sich weit über ihre beruflichen Verpflichtungen hinaus langjährig mit ihrem großen Einsatz bei Schulsportwettbewerben, im Kooperationsmodell ‚Sport nach 1‘ oder in der Lehrerfortbildung in besonderer Weise um den Schulsport verdient gemacht. Dafür möchte ich Ihnen, liebe Kolleginnen und Kollegen, ein sichtbares Zeichen der Wertschätzung entgegenbringen und ein herzliches Dankeschön sagen.“

Den Worten des Kultusministers war nicht mehr viel hinzuzufügen, außer vielleicht die vielfältigen Tätigkeiten, die von der Mathematik- und Sportlehrerin Lydia Münch seit geraumer Zeit ausgeführt werden:


StDin Lydia Münch ist


seit 1991 Koordinatorin „Sport nach 1“ im Arbeitskreis „Sport in Schule und Verein“ im Kreis Lichtenfels,
seit 1995 Kreisschulobfrau Badminton im Arbeitskreis „Sport in Schule und Verein“ im Kreis Lichtenfels,
seit 2002 Bezirksschulobfrau Badminton,
seit 2004 Landesschulobfrau Badminton,
seit 2014 Vorsitzende des Arbeitskreises „Sport in Schule und Verein“ im Kreis Lichtenfels und
seit vielen Jahren Schulsportbeauftragte des oberfränkischen Badmintonverbandes.


Außerdem ist sie Referentin in der Lehrerfortbildung in Oberfranken im Badminton.

 „Es war eine beeindruckende Veranstaltung in München mit vielen jungen Sportlern, die in Bundesfinals des Schulsports oder sogar bei Weltmeisterschaften Erfolge bereits feiern durften“, äußerte eine sichtlich bewegte Lydia Münch noch am Tag danach. „ Ich freue mich sehr, dass meine langjährige Tätigkeit im und für den Schulsport mit dieser Ehrung gewürdigt wurde.“

Bild: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus
Text: cv, BCh

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-200
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de