Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine
Mo. 30. Okt. 2017 -
Fr. 03. Nov. 2017
Herbstferien
Di. 21. Nov. 2017
1. Elternsprechtag 5.-6. Jgst., Beginn: 17:00 Uhr
Do. 30. Nov. 2017
1. Elternsprechtag Jgst. 7 - 12, Beginn: 17:00 Uhr
Sa. 23. Dez. 2017 -
Fr. 05. Jan. 2018
Weihnachtsferien

logo2

 

logo9

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

Startschuss für die 2. Staffel des Business-Führerscheins

Je 16 Schüler aus Gymnasium und Realschule beginnen mit der 18-monatigen Ausbildung 

 

DSC 0547 HP

 

Mehr als doppelt so viele Bewerbungen waren eingegangen - ausgewählt wurden "nur" 16 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Burgkunstadt und ebenso viele von der Realschule, um die begehrte Ausbildung "Business-Führerschein" in den nächsten 18 Monaten zu absolvieren. Die Schulleiter beider Schulen, Frau Elke Gillardon, Vorstand der Stiftung Lebenspfad, sowie die Kooperationspartner vom Wirtschaftsforum Obermain und den Wirtschaftsjunioren Lichtenfels begrüßten am Freitag, den 15. September die Teilnehmer der 2. Staffel 2017/2019 und garantierten ihnen interessante Erfahrungen und eine Bereicherung, nicht nur für ihr späteres Berufsleben, sondern auch für ihre Persönlichkeit.

 

»Der Business-Führerschein« ist ein Spezialprogramm für außergewöhnlich motivierte Jugendliche der 9./10. Jahrgangsstufe Gymnasium oder der 9./10. Jahrgangsstufe Realschule oder der 11./12. Jahrgangsstufe FOS. Um ein hohes Niveau sicherzustellen, müssen sich die Interessenten für eine Teilnahme bewerben. In mind. 9 Unterrichtseinheiten, die sich über max. 1 ½ Jahre erstrecken, machen sich max. 16 Schüler pro Kurs mit den Schlüsselkompetenzen der Arbeits- bzw. Wirtschaftswelt vertraut. Themen sind u. a. soziale Kompetenzen (Teamwork, Kommunikation, ethisches Miteinander, Medienkompetenz), ein souveräner Auftritt (Selbstdarstellung, Business-Knigge), Grundlagen unternehmerischen Handelns (richtig Wirtschaften, Projektmanagement, Design und Innovation, Nachhaltigkeit) und Selbstfürsorglichkeit (Gesunde Lebensführung, Motivation). Die Teilnehmer lernen Unternehmer kennen, die aus der Praxis plaudern und erleben im Modul „Schüler als Bosse“ auch einen Tag als Führungskraft. Die Teilnahme wird mit einem Zertifikat bescheinigt. Ziel ist es, potentielle Leistungsträger von morgen zu fördern, ihre Motivation ernst zu nehmen sowie zu unterstützen, dass sie eine Karriere starten wollen.

Der Business-Führerschein ist ein Berufsorientierungsprojekt der Stiftung Lebenspfad, das in der Region Lichtenfels in Kooperation mit dem Wirtschaftsforum Obermain-Jura, dem Landkreis Lichtenfels und den Wirtschaftsjunioren Lichtenfels durchgeführt wird. Darüber hinaus wird das Projekt vom Kreisverband der Raiffeisen-Volksbanken der Region Lichtenfels und von Fa. Limmer + Söllner GmbH unterstützt.

 

Text: E. Gillardon / BCh

Foto: BCh

 

 

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-20
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de