Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine
Mo. 27. Mai. 2019 -
Mi. 29. Mai. 2019
Kolloquiumsprüfung 2. Fach
Do. 30. Mai. 2019
Christi Himmelfahrt
Mo. 10. Jun. 2019
Pfingstferien
Fr. 28. Jun. 2019
Entlassung des Abiturjahrgangs 2019
Mi. 24. Jul. 2019
Schulfest des Gymnasiums Burgkunstadt
Fr. 26. Jul. 2019
Letzter Schultag und Ausgabe der Jahreszeugnisse

logo2

 

logo9

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

Los Angeles, Harvard, Burgkunstadt

Frau Dr. Stiehl zu Gast am Gymnasium Burgkunstadt

 

physik0717

Im Rahmen des Projektes „Physik und der menschliche Körper“ beschäftigte sich die Klasse 9ab des naturwissenschaftlichen Zweiges unter anderem mit den Fragestellungen „Wie kann Ultraschall erzeugt werden und welche Untersuchungsmethoden gibt es, bei denen Ultraschall genutzt wird?“ oder „Wie ist ein Pulsmesser aufgebaut und wie funktioniert er?“.

PiA 2016 - Alle 24 Experimente erfolgreich gelöst!

Drei Schüler erhalten 24 von 24 Punkten und werden mit einem kleinen Präsent belohnt

 

DSC 0327

 

Im Dezember 2016 nahmen 44 Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium Burgkunstadt am Adventskalender „Physik im Advent“ teil. Dieser weltweit angebotene Wettbewerb, organisiert von der Uni Göttingen, beinhaltet 24 Türchen, hinter denen sich je ein kleines „weihnachtlich verpacktes“ physikalisches Experiment und eine Frage dazu befindet.

Von Sternzeichen und Sternbildern

Universe2Go am Gymnasium Burgkunstadt

 

Bild 1


Der Astrophysikkurs aus der Q12 und die Klassen 10b und 10c hatten im naturwissenschaftlichen Profilbereich die Möglichkeit, in den vergangenen Wochen besondere Unterrichtsstunden zu erleben: Mit den Brillen der Firma nimax GmbH und der Smartphone-App "Universe2Go" erlangten sie wissenswerte Einblicke in die Objekte des Sternenhimmels.

Noch 24 Experimente bis Weihnachten…

Physik im Advent am Gymnasium Burgkunstadt

 

CIMG6448 Kopie


Pause ist PiA-Zeit. PiA ist die Abkürzung zu Physik im Advent, einem besonderer Adventskalender, der von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und der Universität Göttingen angeboten wird.
Jeden Tag gibt es ein Türchen zu öffnen, hinter dem sich ein physikalisches Experiment zum Nachbauen und Ausprobieren befindet.

MINT nach dem Mittagessen - Merkur am Himmel

 

DSC 0098 Kopie


„Ich seh ihn. DIESER kleine schwarze Punkt muss der Merkur sein.“ Sie mussten schon ganz genau hinsehen, die Schüler, die am 9.5.2016 zwischen 13:10 Uhr und Unterrichtsschluss den Multimediaraum der Schule aufsuchten, um zusammen mit der Physikfachbetreuerin Katja Röttinger die Übertragung dieses seltenen Ereignisses durch die NASA über den Beamer zu beobachteten.

Zeit für (Sternen-)Wünsche!

Fachschaft Physik empfiehlt Sternschnuppenbeobachtung im November

 

Telekop 2

 

Im November und Dezember gibt es jede Menge Sternschnuppen am nächtlichen Himmel zu sehen. Wer noch unerfüllte Wünsche hat, sollte die Chance nutzen. Eine Anleitung zur Beobachtung von Sternschnuppen findet Ihr hier:

Die Feuerwehr im Physikunterricht

W-Seminar Physik informiert sich über moderne Tecknik und packt mit an

 

FW4

 

Eine besondere Unterrichteinheit absolvierte das W-Seminar „Physik und Feuerwehr“ des Gymnasiums Burgkunstadt am Dienstag, den 31.5.2016 auf dem Gelände der Mittelschule Altenkunstadt.

Milch echt kuhl!

Teilnehmer der Internationalen Junior Sciene Olypiade (IJSO) ausgezeichnet

 

DSC 0983

 

Unter dem Motto „Milch-echt kuhl“ startete im Herbst 2015 die Internationale Junior Science Olympiade, ein Wettbewerb zur Nachwuchsförderung in MINT, bei dem die Teilnehmer zu Hause einfache experimentelle und theoretische Aufgaben aus dem Bereich der Biologie, Chemie und Physik bearbeiten.

Die Sterne zu Gast am Gymnasium

Mobiles Planetarium macht Station in Burgkunstadt

 

DSC 0611

 

Rein in die Röhre und dann Sterne gucken? Das Mobile Planetarium macht es möglich. Es handelt sich dabei um ein 360-Grad - Projektionssystem mit aufblasbarer Kuppel, in der eine ganze Schulklasse sitzen kann und dann am helligsten Schultag den Sternenhimmel beobachten lernt.

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-200
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de