Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine
Mo. 27. Mai. 2019 -
Mi. 29. Mai. 2019
Kolloquiumsprüfung 2. Fach
Do. 30. Mai. 2019
Christi Himmelfahrt
Mo. 10. Jun. 2019
Pfingstferien
Fr. 28. Jun. 2019
Entlassung des Abiturjahrgangs 2019
Mi. 24. Jul. 2019
Schulfest des Gymnasiums Burgkunstadt
Fr. 26. Jul. 2019
Letzter Schultag und Ausgabe der Jahreszeugnisse

logo2

 

logo9

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

Alle 24 Rätsel erfolgreich gelöst

Preisverleihung an die Teilnehmer/innen an "Physik im Advent"

 

DSC 0142 BeA

 

An jedem Schultag in der Vorweihnachtszeit trafen sich im Physiksaal in der ersten Pause die PiA-begeisterte SchülerInnen und LehrerInnen, um die Tagesaufgabe (Montags auch noch die Wochenendaufgaben) zum Adventskalender Physik zu lösen.

Er fährt im Quadrat und sagt "Bravo!"

Begabtenkurs programmiert Mini-Roboter

 

DSC 0090 BeA

 

Naturwissenschaftlich interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler aus den umliegenden Gymnasien treffen sich regelmäßig mit Physik- und Informatiklehrer Thomas Bauer am Gymnasium Burgkunstadt. An diesem Freitag sollte ein Mini-Roboter so programmiert werden, dass er u.a. Hindernisse erkennt und selbständig die Richtung ändert. Das schaffte der Kleine dann auch erfolgreich und verabschiedete sich mit einem freundlichen "Good bye"!

 

Text und Bild: BCh

Wie funktioniert ein Computer?

Praktischer Physikunterricht in den neunten Klassen

 

DSC 0018

 

Wie werden Daten im Computer verarbeitet? Wozu dienen die zahlreichen Teile, aus denen ein Computer besteht? Wo steckt Physik im Computer? Diese Fragen versuchten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9b und 9c in einem Projekt im Physikunterricht zusammen mit ihrem Physiklehrer Thomas Bauer zu beantworten. Dazu zerlegten die Schülerinnen und Schüler zunächst alte Computer und entdeckten die zahlreichen Teile, aus denen diese bestehen.

Weihnachtsstimmung im Physiksaal

Gymnasium Burgkunstadt im PiA-Fieber

 

pia2


Am ersten Tag waren es nur eine handvoll, am dritten Tag schon über 20 Schüler, die in der 1. Pause im Physiksaal 312 vorbeischauten, um gemeinsam mit Fachschaftsleiterin Physik Katja Röttinger das neueste PiA-Kalendertürchen zu öffen. PiA steht für Physik im Advent und jeden Tag bis zum 24.12. gibt es ein Video anzuschauen und das zugehörige Rätsel zu lösen.

Sonnenfinsternis am Gymnasium Burgkunstadt

600 Schülerinnen und Schüler begeistern sich für die Astrophysik

 

DSC 0874

 

An Unterricht war nicht mehr zu denken, als gegen 9.30 Uhr der Schatten des Mondes auf die Erde fiel. Fast alle Schülerinnen und Schüler verließen mit ihren Lehrkräften das Klassenzimmer und eilten in den dritten Stock, wo die Fachschaft Physik unter der Leitung von Fachbetreuerin Katja Röttinger bereits die Teleskope aufgebaut hatte und Schutzbrillen bereit hielt.

Metallbau in 3D

Q11 informiert sich bei Concept Laser über 3D-Metalldruck

 

DSC 0982

 

Was passiert bei 3D-Metalldruck im Vergleich! zum herkömmlichen Fräsen? Wo liegen die Vorteile der aufwändigen Lasertechnik? Bei der Firma Concept Laser, dem in dieser Technik weltweit führenden Unternehmen in Schney, konnten sich die Schüler des Informatikkurses von OStRin Katja Röttinger über Forschung und Entwicklung dieses innovativen Verfahrens informieren.

Warten auf die Sonnenfinsternis

Partielle Sonnenfinsternis in Burgkunstadt am 20.3.2015

 

sofi 2

 

Die Vorbereitungen auf die Sonnenfinsternis am Freitag, 20.3.2015 sind am MINT-freundlichen Gymnasium Burgkunstadt in vollem Gange. Die Fachschaftsleiterin Physik, Frau Katja Röttinger, hat mit den Schülerinnen des Jugend forscht-Teams bereits das große Teleskop aufgebaut.

Wasser im Treppenhaus

W-Seminar-Physik erzeugt 9 m hohe Wassersäule 

 

20151022 1548000

 

Die Wirkungen des Luftdrucks demonstrierten am 22.10.2015 die Teilnehmer des W-Seminars „Physik und Feuerwehr" unter Leitung von StR Martin Müller mit einem weitgehend evakuierten und oben geschlossenen Schlauch, der mit seinem offenen Ende in einen Wassereimer tauchte. Äußerer, auf das Wasser im Eimer wirkender Luftdruck einerseits und Schweredruck der 9 m-Wassersäule andererseits halten sich die Waage.

Grüne Hügel, blaues Meer und ein fetziger Steppdance

Die Studienfahrt nach Irland begeistert die Q11

 

20180718 185734 red

 
„Irland war schon cool. Wenn man bedenkt, dass das die letzte Klassenfahrt war, dann ist das eigentlich nicht so cool - wenn alle irgendwie weggehn - aber wir haben ja noch ein Jahr Zeit.“ (by Zivo)
So lautete am letzten Abend der Irlandfahrt der Q11 das gerappte Resümee der Woche, vorgetragen von einem sehr talentierten Nachwuchsrapper in der Gruppe.

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-200
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de