Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine
Sa. 22. Dez. 2018 -
So. 06. Jan. 2019
Weihnachtsferien 22.12. - 5.1.2019
Fr. 15. Feb. 2019
Zwischenzeugnistermin

logo2

 

logo9

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

Von der Kleinstadt in die Weltstadt

20 Jahre Schüleraustausch des Gymnasiums Burgkunstadt mit Prag

 

Rathaus

 

11 mutige Schüler aus den Klassen 5 bis 7 haben in Begleitung von Katja Röttinger und Monika Wohner in der Woche vom 10. April bis 15. April die heimische Kleinstadt gegen eine Weltstadt eingetauscht. Bereits zum 20. Mal fand der Schüleraustausch des Gymnasiums Burgkunstadt mit der Prager Schule „Základní skola Krimická“ statt.

„Die Götter müssen verrückt sein!“

Mittelstufentheater präsentierte die Komödie „Mein Gott, Zeus!“

 

sahne DSC4149 2

 

Es war eine wahrhaft göttliche Komödie, die von der Mittelstufentheatergruppe des Gymnasiums Burgkunstadt dieser Tage aufgeführt wurde. Die zahlreichen Zuschauer erlebten bei „Mein Gott, Zeus!“, einer Satire auf die griechische Mythologie, kurzweilige und vergnügliche Theaterabende.

Die "Night of the Prom" wieder da!

Nach zwei Jahren Pause ist die Kultveranstaltung in neuer Location zurück

 

prom IMG 20160308 WA00251


Am 9. April 2016 startet die legendäre Night of the Prom des Gymnasiums Burgkunstadt im Tanzcenter Modschiedel in eine neue Runde.
Herzlich eingeladen sind Schüler, Eltern, Lehrer und Promliebhaber, ab 20:00 Uhr in festlicher Abendgarderobe das Tanzbein zu schwingen.

"Mein Gott, Zeus!"

Mittelstufentheater bringt die griechische Götterwelt auf die Bühne

 

IMG 0058 Kopie

 

Das Mittelstufentheater des Gymnasiums Burgkunstadt führt am Montag, den 11. April, und am Mittwoch, den 13. April, jeweils um 19.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums ihr diesjähriges Stück auf: „Mein Gott, Zeus!“
Das Stück ist eine Satire auf die griechische Mythologie, die Götter werden wie im Original sehr menschlich und emotional dargestellt – mit liebenswerten Gewohnheiten und Fehlern, frei nach dem Motto: ein Gott ist auch nur ein Mensch und ein Halbgott sowieso…!

"Apple Bobbing" und Gespenster

Kennenlerntage der Klassen 5a und 5b in der Weihermühle

 

P1090244 Small


Nach knapp fünf Schulwochen hatten sich unsere „Neuen" am Gymnasium Burgkunstadt bereits ganz gut eingelebt. Sie hatten das Schulhaus erkundet, den Stundenplan verinnerlicht und ihre Lehrer kennengelernt. Auch die Namen der neuen Klassenkameraden waren ihnen nicht mehr fremd – allerdings ist das allein nicht genug, um als Klasse zusammenzuwachsen.

„Ja!“ zum Gymnasium und „Ja!“ zum Abitur

Tag der offenen Tür am Gymnasium Burgkunstadt

macht Mut und Lust auf den Übertritt

 

DSC 0808

 

„Unsere Kinder sind nicht dümmer als die Kinder anderswo!“, gab stellvertretende Schulleiterin Lydia Münch den zahlreich gekommenen Eltern beim Einführungsvortrag am „Tag der offenen Tür“ zu bedenken. „Warum wagen dann bei uns in der Region nur 27 % der Kinder den Übertritt ans Gymnasium, während Oberfranken mit fast 40 % und viele Großstädte mit Quoten weit über 50 % aufwarten?“

Helmut Vorndran übernimmt Patenschaft für SoR-Schule

Gymnasium Burgkunstadt ist seit fünf Jahren Schule ohne Rassismus

 

DSC 0804 2

 

Seit fünf Jahren ist das Gymnasium Burgkunstadt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Nun gibt es mit dem bekannten fränkischen Krimi-Autoren Helmut Vorndran auch einen namhaften Paten.

 Türen auf für die künftigen Gymnasiasten

Am Samstag ist "Tag der offenen Tür" am Gymnasium Burgkunstadt

Beginn: 9:00 Uhr

 

IMG 6806 Kopie

 

Informationen zuhauf für Eltern und Kinder, aber auch Unterhaltung und die Möglichkeit, einen Blick auf das Angebot einer weiterführenden Schule zu werfen – all das ist geboten, wenn am Gymnasium Burgkunstadt am Samstag, 12. März, in der Zeit zwischen 9 und 12 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ eingeladen wird. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an die Eltern, deren Kinder im kommenden Schuljahr in die Burgkunstadter Schule eintreten wollen.

Das Dach ist drauf!

Gymnasium Burgkunstadt feiert Richtfest der Obermainhalle

 

DSC 0672

 

"So möge dieses Glas zerschmettern - als Zeichen aus der alten Zeit sind Scherben Schutz bei allen Wettern, der Bau steht fest in Ewigkeit!" Mit diesen Wünschen des Zimmermeisters von der Firma Müllerblaustein feierten der Landkreis Lichtenfels, das Gymnasium Burgkunstadt und die Realschule Burgkunstadt am heutigen Donnerstag Richtfest. Die Generalsanierung der Obermainhalle Burgkunstadt hat damit ein wichtiges Etappenziel erreicht: Der Dachstuhl ist fertig!

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-20
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de