Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium

Das Gymnasium Burgkunstadt wird als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet!

 

Mathematik      Informatik         Naturwissenschaften    Technik

 

Die nachhaltige Verbesserung des MINT-Unterrichts an Schulen ist ein wichtiges Anliegen der Wirtschaft und auch der Politik in Deutschland.
Deswegen zeichnen bundesweite Partner der Initiative „MINT Zukunft schaffen“

(www.mintzukunftschaffen.de) – überwiegend in Abstimmung mit den Landesarbeitgebervereinigungen und den Bildungswerken der Wirtschaft – Schulen, die diesen MINT-Schwerpunkt setzen und überdurchschnittliches Engagement in diesem Bereich zeigen, als „MINT-freundliche Schulen“ aus.

 

  • MINT-Auszeichnung

Das gesamte Programm steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz und versteht sich als Breitenförderung von Schulen mit einem bereits erkennbaren, grundlegenden MINT-Schwerpunkt. Zu einer erfolgreichen Bewerbung muss die Schule einen bundesweit einheitlichen Kriterienkatalog erfüllen, der im Anschluss durch einen 3-stufigen Auswahlprozess begutachtet wird: Dazu gehört eine sachliche Vorprüfung, eine Prüfung durch auszeichnende Partner der Wirtschaft und schließlich die Prüfung durch eine Expertenkommission mit finaler Entscheidung.Das Gymnasium Burgkunstadt hat diesen langwierigen Bewerbungsprozess erfolgreich durchlaufen und wurde am 17. November 2014 zur „MINT-freundlichen Schule“ ausgezeichnet werden. Herzlichen Glückwunsch! Diese Auszeichnung ist eine hervorragende Möglichkeit sich über das so geknüpfte Netzwerk aus Wirtschaft, Politik und Schule konsequent weiterzuentwickeln.

 

Dr. Melanie Fischer-Geiger (Fachschaftsleitung Biologie/ Chemie)

Pressemitteilung zur Auszeichnung als MINT-freundliche Schule

 

 

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-20
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de