Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine
Sa. 23. Dez. 2017 -
Fr. 05. Jan. 2018
Weihnachtsferien

logo2

 

logo9

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

Netzgänger

Medienerziehung von Schülern durch Schüler

 

Medienscouts 2

 

Was ist eigentlich ein Fake-Profil? Wie kann ich mich vor Gefahren des Internets schützen und wie ein sicheres Passwort erstellen?

Sobald Kinder schreiben können, haben sie heutzutage ein Handy und Zugang zu einem Computer und nutzen dies auch. Die Medienwelt mit all den tollen Möglichkeiten, aber eben auch mit all den Gefahren trifft sie sofort mit voller Wucht. Bereits in diesem jungen Alter ist die Fähigkeit erforderlich, Medien und ihre Inhalte den eigenen Zielen und Bedürfnissen entsprechend zu verwenden. Um nicht nur die Chancen, sondern auch die Risiken medialer Angebote zu erkennen und diese selbstbestimmt, kritisch und kreativ nutzen zu können und um diese Kommunikationsmittel eben nicht dafür zu gebrauchen, Klassenkameraden fertig zu machen, daran sollen die Medienscouts mitwirken.

Durch die Ausbildung zum Medienscout, die im Jahr 2014 zum ersten Mal stattgefunden hat, sollen die Schüler eine der Schlüsselqualifikationen unserer Zeit, die Medienkompetenz, erweitern und entsprechendes Wissen, Handlungsmöglichkeiten sowie Reflexionsvermögen für einen sicheren und verantwortungsvollen Medienumgang aufbauen. Die Aufgabe der Medienscouts besteht nun darin, diese Aspekte an Mitschüler zu vermitteln und in der Schule zusammen mit dem Kollegium und Direktorat ein Beratungs- und Informationssystem für Mitschüler aufzubauen. 

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-20
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de