Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine

logo2

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

Licht aus – Vorhang auf!

 

Plakat A3 KiD 2

 

Das P-Seminar Deutsch des Gymnasiums Burgkunstadt tappt im Finstern, denn die Schüler der Q12 präsentieren Peter Shaffers „Komödie im Dunkeln“.

Aufgeführt wird die Komödie am Donnerstag, 26.1. und am Freitag, 27.1.2017 jeweils um 19:00 Uhr in der Aula des Gymnasiums.

Für's Bezirksfinale qualifiziert

Gymnasium punktet beim Regionalentscheid Badminton im eigenen Haus

 

P1030085

 

Burgkunstadt. Beim Regionalentscheid Badminton trafen die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Burgkunstadt in den Altersklasses J III/S, J IV und M IV auf die Gewinner des Kreises Coburg, die Schülerinnen und Schüler der Rudolf-Steiner-Schule Coburg.
Man kennt sich und weiß aus früheren Jahren, dass hier die Entscheidungen oft knapp waren und so gab es auch diesmal einen spannenden Wettkampf und hart umkämpfte Spiele.

"Chef, bringen Sie sich in Sicherheit!"

Forscherlabor begeistert Grundschüler aus der Region

 

IMGP6999

 

Da war am Gymnasium Burgkunstadt an fünf Vormittagen gleich zu Beginn der Veranstaltung für die insgesamt ca. 220 Viertklässler aus sieben Grundschulen der Region Spektakuläres geboten. Kaum hatte nämlich Oberstudiendirektor Thomas Meier mit seiner Begrüßung begonnen, als ihn plötzlich eine Explosion mit Licht- und Nebeleffekten und der Ruf des Physikers Grandelbart „Chef, bringen Sie sich in Sicherheit!“ unterbrachen. Mit diesem Einstieg war die Aufmerksamkeit der Kinder für das so genannte „Forscherlabor“ auf sehr originelle Art und Weise geweckt.

Europa (fast) zum Anfassen

W-Seminare des Gymnasiums Burgkunstadt im Europaparlament in Straßburg

 

20170116 EP 046455A MCU 004

Foto: © Europäische Union 2017

 

Auf Einladung der oberfränkischen Europaabgeordneten Monika Hohlmeier duften zwei W-Seminare des Gymnasiums Burgkunstadt das Europaparlament in Straßburg besuchen. Die knapp 30 Schülerinnen und Schüler des Seminars „Europa“ und des Seminars „Ethische Grundfragen“ erlebten dabei die historische letzte Plenarsitzung des Parlamentspräsidenten Martin Schulz und erhielten einen Einblick in Turbulenzen um die Wahl eines neuen Parlamentspräsidenten.

Feinschmeckervorträge mit beachtlichem Klanggenuss

Weihnachtskonzert des Gymnasiums Burgkunstadt bei Regens Wagner

 

six teens IMG 0251

 

Dass die Bühne im Altarbereich der Regens-Wagner-Kirche beim Schlussapplaus einmal zu klein sein würde für alle Mitwirkenden, hätten die Organisatoren des Weihnachtskonzerts des Gymnasiums Burgkunstadt bis vor kurzem sich wohl selbst nicht vorstellen können. Eben dies aber trat ein, als am Donnerstagabend fast 100 Musiker und Sänger nach ihrem Finale beklatscht wurden.

Kreisfinale Badminton am Gymnasium Burgkunstadt

 

DSC00728

 

Burgkunstadt. Beim Kreisfinale Badminton traten in der Altersklasse J III/S und J IV im Lichtenfelser Arbeitskreis "Sport in Schule und Verein" nur Mannschaften des Gymnasiums Burgkunstadt an. In beiden Wettkampfklassen kämpften insgesamt vier Mannschaften um die begehrten Sieger-T-Shirts.

Knapper Ausgang bei reiner Mädchensache

Celina Wunner Schulsiegerin bei Vorlesewettbewerb

 

vorlesewett IMG 0225 Kopie

 

Eine ausgesprochen spannende Entscheidung gab es beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels am Gymnasium Burgkunstadt. Die besten Vorleserinnen aus den 6.Klassen traten dabei gegeneinander an.

Sportliches, Kulinarisches und Wohltätiges zum Jahresschluss

Weihnachtsbasar und Spendenaktion erbrachten ein tolles Resultat

 

basar IMG 0335

 

Weihnachtsbasar und Spendenaktion – und alles für einen guten Zweck. Mit der bewährten Kombination zweier richtig lukrativer Veranstaltungen gingen Schüler und Lehrer des Gymnasiums Burgkunstadt einmal mehr mit einem gemeinsamen Erfolgserlebnis in die Weihnachtsferien.

Eigeninitiative bei der beruflichen Orientierung

Forscherinnen-Camp mit Annika Fischer (Q11) und Esther Fiedler (Q12)

 

P9051578l BeA

 

Eigeninitiative ist gefragt bei der beruflichen Orientierung – irgendwann wird dies jedem unserer Schüler bewusst. Zwei unserer Oberstufenschülerinnen, Annika Fischer (Q11) und Esther Fiedler (Q12), gingen dabei mit gutem Beispiel voran und bewarben sich erfolgreich beim fünftägigen Forscherinnen-Camp des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft.

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-20
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de