Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium

Sommerferien vom 29.7. bis 9.9.2019

Wir wünschen Euch allen sonnige, erholsame Ferienwochen!

 

DSC 0431 1 Kopie

 

Das Sekretariat ist in der 1. und 2. sowie letzten Ferienwoche jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr besetzt. In den Wochen dazwischen ist jeweils am Mittwoch, ebenfalls 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, eine Präsenz vor Ort.

 

 

Zwischen Harmonie und Abschiedstränchen

Studiendirektorin Christine Betz und Oberstudiendirektor Thomas Meier am Gymnasium Burgkunstadt feierlich verabschiedet

 

TKP 1110 2

 

Zum Ende gab es neben aller Harmonie dann doch ein bisschen Wehmut und sogar ein paar Abschiedstränchen. Am letzten Schultag wurden am Gymnasium Burgkunstadt mit Studiendirektorin Christine Betz und Oberstudiendirektor Thomas Meier gleich zwei der drei Mitglieder der Schulleitung in der Turnhalle feierlich verabschiedet. Schulleiter Thomas Meier übernimmt zum neuen Schuljahr die Leitung des Clavius-Gymnasiums in Bamberg, Christine Betz wird Schulleiterin an der Gesamtschule in Hollfeld.

"Dies ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit." ~ Neil Armstrong

50 Jahre Mondlandung am Gymnasium Burgkunstadt

 

ab89e615 2d4c 4d0e 8477 a7b8e6a7c344 red

 

"Dies ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit.". Diesen historischen Satz sprach Neil Armstrong, als er vor ziemlich genau 50 Jahren den Mond betrat.
Dieses Jubiläum gab dem Physikkurs der Klasse 9E+, unter der Leitung von Monika Wohner, den Anreiz ein “Denkmal” zu diesem historischen Ereignis zu gestalten.

Shakespeare in Love – eine im wahrsten Sinne des Wortes heiße Liebesgeschichte

 

SHAKESPEARE IN LOVE Kuss

 

London Ende des 16. Jahrhunderts. William Shakespeare plagen nicht nur Geldsorgen, er leidet auch noch unter einer Schreibblockade. Die Gläubiger sitzen ihm im Nacken, aber es fehlt ihm einfach an Inspiration für seine versprochene Komödie um Piraten, einen Hund und natürlich die wahre Liebe.

„Für jedes noch so komplexe Problem gibt es eine ganz einfache Lösung. Und die ist meistens falsch“ (Albert Einstein)

Vortrag des Jugendoffiziers der Bundeswehr am Gymnasium Burgkunstadt

 

Jugendoffizier 1 red

 


Das obige Zitat von Albert Einstein war die Quintessenz der drei Vorträge über Herausforderungen für die Sicherheitspolitik und Ihre Auswirkungen auf Europa sowie den hybriden Krieg als neue Bedrohung von Frieden und Sicherheit von Herrn Oberleutnant Dhany Sahm, dem Bamberger Jugendoffizier, am 05.07.2019 für die Klassen 9d, 9e, 10a und Q11.

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-200
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de