Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium

Startschuss für die 3. Staffel Businessführerschein am Gymnasium Burgkunstadt

16 Schülerinnen und Schüler begannen am Freitag ihre knapp 18-monatige Ausbildung

 Businessführerschein Staffel 3 red

 

Das Interesse am Businessführerschein bleibt weiterhin groß. Dies zeigten am vergangenen Freitag, den 21.9.2018 nicht nur die Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe, die als dritte Staffel und damit im dritten Jahr diese freiwillige Zusatzausbildung am Gymnasium Burgkunstadt absolvieren, sondern auch die zahlreichen Vertreter der lokalen Unternehmen sowie stv. Landrat Helmut Fischer, die alle extra zum Pressetermin gekommen waren, um den beiden neuen Gruppen von Gymnasium und Realschule (jeweils die dritte Staffel) sowie der 2. Staffel, die ihre Ausbildung mit dem Modul "Innovation und Design" fortsetzt, viel Freude und interessante Erfahrungen zu wünschen.

„stop&go“

Die siebten Klassen besuchen den Jugendschutzparcours

 

DSC 0537 BeA red

 


In der vorletzten Schulwoche fuhren die drei siebten Klassen nach Lichtenfels ins Jugendzentrum um dort im Rahmen der Suchtprävention den Jugendschutzparcours zu durchlaufen. Die vier Stationen zu den Themen Jugendschutz, Jugendmedienschutz, Sucht und Konsum wurden dabei von den Fachkräften Kevin Ender (Polizeiinspektion Lichtenfels), Luisa Gampert (Jugendamt), Matthias Lange (Kriminalpolizei Coburg) und Heribert Lempetzeder und Sabine Wegner (Landratsamt Lichtenfels) betreut.

Teilnahme am Händel-Experiment des MDR

Siebtklässler gestalten Barockmusik im modernen Videoclip-Format

 

Händel Experiment 1

 

Für die siebte Klasse ist im Fach Musik die Behandlung der Barockzeit mit ihren musikalischen Eigenheiten und den wichtigsten Komponisten, beispielsweise Georg Friedrich Händel, vorgesehen. Ebenso steht in dieser Jahrgangsstufe der Umgang mit neuen Medien wie dem Synthesizer oder Computer und deren musikalische Anwendung auf dem Programm.

Die Sommerferien sind vorbei!

Wir wünschen euch allen einen guten Start ins Schuljahr 2018/2019!

 

Schule DSC 0933 red

 

Die Schule beginnt am Dienstag, 11.9. um 7.40 Uhr

Unterrichtsschluss ist um 10.30 Uhr.

 

 

Am Tag der Zeugnisse „nach oben schauen“ und Foto machen!

Mondfinsternis am 27. Juli 2018, Mars und Sternschnuppen

 

Mondfinsternis IMG 2917 red

 

Mit Beginn der Sommerferien lohnt es sich, am Abend noch etwas Physik zu betreiben und den Nachthimmel zu beobachten. Es findet die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts statt. Der Vollmond tritt in den Schatten der Erde ein und und ist als sog. „Blutmond“ sichtbar.

Gymnasium Burgkunstadt in Feierlaune

Bei tropischen Temperaturen schmecken die (alkoholfreien) Cocktails

 

DSC 0979 red

 

Christbaumweitwurf oder Entenjagd, Fortnite-Tänze oder römische Geldbeutel basteln, über fränkische Sagen rätseln oder Bücher upcyclen, sich auf der Hüpfburg oder beim Bubble-Soccer austoben oder einfach mal entspannt chillen und spielen - die Entscheidung fiel nicht leicht am Mittwochnnachmittag, den 25.07. Ab 14.30 Uhr war es wieder soweit: Das Gymnasium Burgkunstadt feierte mittlerweile zum dritten Mal sein großes Schuljahresabschlussfest. Alle Schülerinnen und Schüler waren mit dabei (dafür entfiel am Vormittag der Unterricht). Auch alle Eltern, Verwandte und zahlreiche Ehemalige und Freunde der Schule waren herzlich eingeladen, mitzufeiern und die zahlreichen Atrraktionen, Aktionen und kulinarischen Highlights, die die Schüler anboten, zu genießen.

La „Dolce Vita“

Hochsommerliche Hitze und italienisches Flair bei der Q11-Studienreise in die Toskana

 

Toskana2 BeA

 

Am Tag nach dem WM-Finale begann für 18 Schülerinnen und Schüler sowie ihren Lehrkräften Frau Belke und Herrn Reuß das Abenteuer „Italien-Toskana“. Bereits um 4 Uhr früh machten sich alle Teilnehmer mit beladenem Reisebus auf den Weg gen Süden. Am Abend erreichten alle erwartungsfroh den Aufenthaltsort der Studienreise: Montecatini Terme – einen der größten und bekanntesten Kurorte Italiens, im Herzen der Toskana gelegen.

Urkunden-Übergabe des Informatik-Bibers

 

Biber Urkunden 6 19Juli18

 

Das Gymnasium Burgkunstadt beteiligt sich seit vielen Jahren am Informatik-Biber. Im November dieses Schuljahres nahmen unsere Schüler an Deutschlands größtem Informatik-Schülerwettbewerb teil. Der "Biber" ist Deutschlands größter Online-Schülerwettbewerb im Bereich Informatik.

Eine lebende Sonnenuhr für Burgkunstadt

Projektarbeit der Klasse 9e

 

Sonnenuhr DSC 0164 red

 

Im Rahmen eines Unterrichtsprojektes erstellten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9e zusammen mit ihrer Physiklehrerin Frau Wohner eine Sonnenuhr im Pausenhof. Das Besondere dieser Uhr ist, dass diese keinen Gnomon (Stab, der den Schatten wirft) hat, sondern man sich selbst auf die Datumslinie stellt und an seinem Schatten die Zeit ablesen kann.

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-20
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de