Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine

logo2

 

logo9

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

Es sind Sommerferien!

Wir wünschen euch allen wunderschöne Ferien und gute Erholung!

 

Schule DSC 0933 red

 

Das Sekretariat ist in den Ferien wie folgt besetzt:

30.07. - 10.08. und 03.09. - 10.09.2018: jeweils von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Mittwoch, 22.08. und 29.08.2018 von 10:00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Die Schule beginnt wieder am Dienstag, 11. September um 7:40 Uhr.

Am Montag, 10.09. um 10.00 Uhr ist die 1. Lehrerkonferenz des Schuljahres 2018/2019.

 

 

Gymnasium Burgkunstadt in Feierlaune

Bei tropischen Temperaturen schmecken die (alkoholfreien) Cocktails

 

DSC 0979 red

 

Christbaumweitwurf oder Entenjagd, Fortnite-Tänze oder römische Geldbeutel basteln, über fränkische Sagen rätseln oder Bücher upcyclen, sich auf der Hüpfburg oder beim Bubble-Soccer austoben oder einfach mal entspannt chillen und spielen - die Entscheidung fiel nicht leicht am Mittwochnnachmittag, den 25.07. Ab 14.30 Uhr war es wieder soweit: Das Gymnasium Burgkunstadt feierte mittlerweile zum dritten Mal sein großes Schuljahresabschlussfest. Alle Schülerinnen und Schüler waren mit dabei (dafür entfiel am Vormittag der Unterricht). Auch alle Eltern, Verwandte und zahlreiche Ehemalige und Freunde der Schule waren herzlich eingeladen, mitzufeiern und die zahlreichen Atrraktionen, Aktionen und kulinarischen Highlights, die die Schüler anboten, zu genießen.

Urkunden-Übergabe des Informatik-Bibers

 

Biber Urkunden 6 19Juli18

 

Das Gymnasium Burgkunstadt beteiligt sich seit vielen Jahren am Informatik-Biber. Im November dieses Schuljahres nahmen unsere Schüler an Deutschlands größtem Informatik-Schülerwettbewerb teil. Der "Biber" ist Deutschlands größter Online-Schülerwettbewerb im Bereich Informatik.

Am Tag der Zeugnisse „nach oben schauen“ und Foto machen!

Mondfinsternis am 27. Juli 2018, Mars und Sternschnuppen

 

Mondfinsternis IMG 2917 red

 

Mit Beginn der Sommerferien lohnt es sich, am Abend noch etwas Physik zu betreiben und den Nachthimmel zu beobachten. Es findet die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts statt. Der Vollmond tritt in den Schatten der Erde ein und und ist als sog. „Blutmond“ sichtbar.

„Alle Mann an Deck!“

Die Segel-Abschlussfahrt der Q11 auf dem Ijsselmeer / Wattenmeer

 

20180720 090738 016 red

 

In der vorletzten Schulwoche machten sich 18 unerschrockene Schüler samt ihren Lehrkräften Frau Zapf und Herrn Krebs auf Richtung Holland. Mit dem Segelschiff Avanti ging die Route vom Markermeer über das Ijsselmeer ins Wattenmeer.

La „Dolce Vita“

Hochsommerliche Hitze und italienisches Flair bei der Q11-Studienreise in die Toskana

 

Toskana2 BeA

 

Am Tag nach dem WM-Finale begann für 18 Schülerinnen und Schüler sowie ihren Lehrkräften Frau Belke und Herrn Reuß das Abenteuer „Italien-Toskana“. Bereits um 4 Uhr früh machten sich alle Teilnehmer mit beladenem Reisebus auf den Weg gen Süden. Am Abend erreichten alle erwartungsfroh den Aufenthaltsort der Studienreise: Montecatini Terme – einen der größten und bekanntesten Kurorte Italiens, im Herzen der Toskana gelegen.

Grüne Hügel, blaues Meer und ein fetziger Steppdance

Die Studienfahrt nach Irland begeistert die Q11

 

20180718 185734 red

 
„Irland war schon cool. Wenn man bedenkt, dass das die letzte Klassenfahrt war, dann ist das eigentlich nicht so cool - wenn alle irgendwie weggehn - aber wir haben ja noch ein Jahr Zeit.“ (by Zivo)
So lautete am letzten Abend der Irlandfahrt der Q11 das gerappte Resümee der Woche, vorgetragen von einem sehr talentierten Nachwuchsrapper in der Gruppe.

Eine lebende Sonnenuhr für Burgkunstadt

Projektarbeit der Klasse 9e

 

Sonnenuhr DSC 0164 red

 

Im Rahmen eines Unterrichtsprojektes erstellten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9e zusammen mit ihrer Physiklehrerin Frau Wohner eine Sonnenuhr im Pausenhof. Das Besondere dieser Uhr ist, dass diese keinen Gnomon (Stab, der den Schatten wirft) hat, sondern man sich selbst auf die Datumslinie stellt und an seinem Schatten die Zeit ablesen kann.

Was geht mich das an, wenn irgendwo in Afrika das Wasser knapp wird?

Der Vortrag des Jugendoffiziers der Bundeswehr öffnet den Blick für globale Zusammenhänge

 

Vortrag Jugendoffizier Gymbuku 2 red

 

Am 17.07.2018 hielt der Jugendoffizier Oberleutnant Dhany Sahm für die Klassen 9e und 9f einen Vortrag zum Thema „Sicherheitspolitik im 21. Jahrhundert – Risiken und Strategien“.

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-20
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de