• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Schülermitverantwortung

Die Schule ist der Platz an dem wir Schüler einen großen Teil unserer Zeit verbringen. Gerade deshalb ist es sinnvoll, diesen Raum lebenswert und schön zu gestalten. Dabei hilft auch die SMV, verkörpert durch die Schülersprecher. Im Namen der gesamten Schülerschaft wirken die Schülervertreter als Mitglied im Schulforum mit. Dort wird zusammen mit der Schulleitung, dem Lehrerkollegium und den Vertretern des Elternbeirats aktiv an der Entwicklung des Schulprofils gearbeitet und sich über mögliche Verbesserungen im Interesse der Schule ausgetauscht.

Zudem plant die SMV gemeinschaftlich und verantwortungsbewusst Projekte um den Alltag in und außerhalb der Schule für die gesamte Schulfamilie zu verschönern. Die „Night of the Prom“ oder die „Black and White Session” sind dabei feste Veranstaltung von Schülern für Schüler.
Ebenfalls engagiert sich die SMV sozial, wie zum Beispiel mit dem Spendenprojekt am letzten Schultag, dem Sozialen Tag oder der Aktion „Geschenk mit Herz“.
Um der SMV beizutreten, sollte man den Termin der „SMV-Pause“ wahrnehmen. Diese findet wöchentlich Freitags in der ersten Pause statt. Wir freuen uns auf euch!

Die SMV wird durch die Schülersprecher dieses Jahr wie folgt repräsentiert:

  • 1. Schülersprecherin Hanna Backert (Q11)

  • 2. Schülersprecher Zacharias Mirwald (Q12)

  • 3. Schülersprecher Christoph Beck (9c)

  • 4. Schülersprecher Laurenz Partheymüller (9d+)

  • 1
 

 

Die Verbindungslehrer

image1

Tizian Hahner und Alexander Öhrlein