• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft

 

DSC 0247


„In einer Gesellschaft von drei Menschen kann ich immer einen finden, der mein Lehrer sein könnte!" Dieser Gedanke des chinesischen Gelehrten Konfuzius (551-479 v. Chr.) soll Leitspruch sein für eine gelingende Partnerschaft zwischen Eltern, Schülern und Lehrkräften am Gymnasium Burgkunstadt.

In Abstimmung mit den Mitgliedern der Schulfamilie, vertreten durch Elternbeirat, Schülervertretern und Vertretern des Kollegiums, ist ein Konzept entstanden, welches das Zusammenwirken der Schulfamilie in Sachen Bildung und Erziehung auf tragfähige Füße stellen und intensivieren soll. So wurde in den vier Schwerpunktbereichen Kommmunikation, Kooperation, Gemeinschaft und Mitsprache Vorhandenes überprüft, Bewährtes verstärkt und vor allem Neues angedacht, um unser gemeinsames Ziel noch besser zu erreichen, nämlich junge Menschen als starke Persönlichkeiten und mit einer umfassenden Bildung ausgestattet ins Leben zu entlassen. Das gesamte Konzept kann über die Homepage der Schule eingesehen werden. Alle Mitglieder der Schulfamilie sind herzlich eingeladen, das Konzept mit weiterzuentwickeln!

 

Aktualisiertes Konzept "Bildung- und Erziehungspartnerschaft" Schuljahr 2017/2018

Aktualisiertes Konzept "Bildungs- und Erziehungspartnerschaft" Schuljahr 2016/2017

Aktualisiertes Konzept "Bildungs- und Erziehungspartnerschaft" Schuljahr 2015/2016

Konzept unserer "Bildungs- und Erziehungspartnerschaft" Schuljahr 2014/2015