Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine
Fr. 29. Jun. 2018
Entlassung der Abiturienten
Mi. 18. Jul. 2018 -
Fr. 20. Jul. 2018
Saalburgfahrt der 6. Klassen
Fr. 27. Jul. 2018
Jahreszeugnisse
Mo. 30. Jul. 2018 -
Mo. 10. Sep. 2018
Sommerferien 2017
Di. 11. Sep. 2018
1. Schultag 2017/2018

logo2

 

logo9

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

Rechenmeister unter sich

Tilman Scholz, 5c, rechnet sich in die 3. Runde des Adam-Ries-Wettbewerbes in Annaberg-Buchholz

 

DSC 0570 red

 

Die Klasse 5c des Gymnasiums Burgkunstadt ist unendlich stolz auf ihren großen Rechenmeister Tilman Scholz, der es geschafft hat, an der 3. Runde des Adam-Ries-Rechenwettbewerbs in Annaberg-Buchholz in Sachsen teilzunehmen.
Hier trafen sich die besten Gymnasiasten aus den diesjährigen 5. Klassen des Bundeslandes Sachsen und Thüringen, des Bezirks Oberfranken in Bayern und aus Tschechien, um interessante Aufgaben zu lösen, die der große Rechenmeister Adam Ries aus Bad Staffelstein entworfen hat.

Rechnen wie Adam Riese und Eva Zwerg

Hannes Schöb und Tillmann Scholz punkten in Bad Staffelstein

 

Mathewettbewerb red

 


Ganz im Sinne des großen Rechenmeisters Adam Ries aus dem 16. Jahrhundert dürfte auch der 38. Adam-Ries-Wettbewerb für die Fünftklässler in Sachsen, Thüringen, Tschechien und Oberfranken gewesen sein. In mehreren Runden traten einige Hundert ambitionierte Nachwuchsmathematiker sein Erbe an, um am Ende zum Rechenmeister 2018 gekürt zu werden.

Mathematik mit Groschen, Gulden und Würfeln

Fünftklässler bearbeiten beim Adam-Ries-Wettbewerb historische Rechenaufgaben

 

rechnen auf den linien mit rechenkünstlern

 

Zum 27. Mal fand heuer der Adam-Ries-Wettbewerb statt. Namensgeber für diesen Schüler-Mathematikwettbewerb der 5. Jahrgangsstufe ist der berühmte Rechenmeister Adam Ries. 24 Schüler vom Gymnasium Burgkunstadt, darunter die gesamte 5c, bearbeiteten in der ersten Runde die Hausaufgaben.

Mathe-Genie aus der 5. Klasse

Lena Hauck holt den 3. Preis bei der Fürther Mathematik-Olympiade

 

DSC01503 Kopie

 

Zur Preisverleihung an die Universität Bayreuth war in diesem Jahr Lena Hauck aus der 5 d eingeladen. Sie hat sich bei der 24. Fürther Mathematikolympiade den dritten Preis errechnet.

Spitzenförderung Mathematik

Große Auszeichnung für Linus Schöb

 

DSC 0847 - Kopie


Herzlichen Glückwunsch! Für seine erfolgreiche Teilnahme am Schülerseminar der Spitzenförderung Mathematik in St. Englmar erhält Linus Schöb, Klasse 7c, eine Urkunde.

Rechnen wie Adam Ries

Fünftklässler schlagen sich tapfer beim diesjährigen Mathe-Wettbewerb

 

P1000480 BeA

 

Auch in diesem Jahr nahmen zahlreiche Schüler unserer 5. Klassen am Adam-Ries-Wettbewerb teil. Dabei lösen Schüler der 5. Klassen aus Oberfranken, Thüringen und Sachsen Rechenaufgaben aus der Zeit des Rechenmeisters Adam Ries und moderne Knobelaufgaben.

Mathematische Ehren für Lena Schneider, 5a

Die Schülerin belegt bei der Fürther Mathematikolympiade einen 2. Platz

 

IMGP7494 - Kopie

 

Bei der 23. Fürther Mathematikolympiade - kurz fümo - belegte Lena Schneider aus der Klasse 5a des Gymnasiums Burgkunstadt einen beachtlichen 2. Platz.

Heureka!

Mathegenie Linus erfolgreich beim Landeswettbewerb Mathematik

 

DSC 0078 Homepage


Herzlichen Glückwunsch! Der Siebtklässler Linus Schöb hat beim 18. Landeswettbewerb Mathematik einen sensationellen zweiten Platz belegt. Mit ihm freuen sich OStD Thomas Meier, Schulleiter, und StRin Eva Vollmuth, Leiterin der Fachschaft Mathematik, sowie alle Mathematiklehrkräfte.

Ein Seminar in den Ferien – warum nicht?

Große Auszeichnung für Christian Heinz vom Gymnasium Burgkunstadt

 

christian heinz IMG 7714 - Kopie

 

Eine große Auszeichnung gab es dieser Tage am Gymnasium Burgkunstadt für den Q11-Schüler Christian Heinz. Er wurde vom Ministerialbeauftragten von Oberfranken aufgrund seiner schulischen Leistungen und seines umfangreichen Engagements zum 29. Ferienseminar für vielseitig interessierte und begabte Gymnasiasten nach Pegnitz eingeladen.

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-20
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de