Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine

logo2

 

logo9

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

Mathematik mit Groschen, Gulden und Würfeln

Fünftklässler bearbeiten beim Adam-Ries-Wettbewerb historische Rechenaufgaben

 

rechnen auf den linien mit rechenkünstlern

 

Zum 27. Mal fand heuer der Adam-Ries-Wettbewerb statt. Namensgeber für diesen Schüler-Mathematikwettbewerb der 5. Jahrgangsstufe ist der berühmte Rechenmeister Adam Ries. 24 Schüler vom Gymnasium Burgkunstadt, darunter die gesamte 5c, bearbeiteten in der ersten Runde die Hausaufgaben.

Mathe-Genie aus der 5. Klasse

Lena Hauck holt den 3. Preis bei der Fürther Mathematik-Olympiade

 

DSC01503 Kopie

 

Zur Preisverleihung an die Universität Bayreuth war in diesem Jahr Lena Hauck aus der 5 d eingeladen. Sie hat sich bei der 24. Fürther Mathematikolympiade den dritten Preis errechnet.

Rechnen wie Adam Ries

Fünftklässler schlagen sich tapfer beim diesjährigen Mathe-Wettbewerb

 

P1000480 BeA

 

Auch in diesem Jahr nahmen zahlreiche Schüler unserer 5. Klassen am Adam-Ries-Wettbewerb teil. Dabei lösen Schüler der 5. Klassen aus Oberfranken, Thüringen und Sachsen Rechenaufgaben aus der Zeit des Rechenmeisters Adam Ries und moderne Knobelaufgaben.

Heureka!

Mathegenie Linus erfolgreich beim Landeswettbewerb Mathematik

 

DSC 0078 Homepage


Herzlichen Glückwunsch! Der Siebtklässler Linus Schöb hat beim 18. Landeswettbewerb Mathematik einen sensationellen zweiten Platz belegt. Mit ihm freuen sich OStD Thomas Meier, Schulleiter, und StRin Eva Vollmuth, Leiterin der Fachschaft Mathematik, sowie alle Mathematiklehrkräfte.

Ein Seminar in den Ferien – warum nicht?

Große Auszeichnung für Christian Heinz vom Gymnasium Burgkunstadt

 

christian heinz IMG 7714 - Kopie

 

Eine große Auszeichnung gab es dieser Tage am Gymnasium Burgkunstadt für den Q11-Schüler Christian Heinz. Er wurde vom Ministerialbeauftragten von Oberfranken aufgrund seiner schulischen Leistungen und seines umfangreichen Engagements zum 29. Ferienseminar für vielseitig interessierte und begabte Gymnasiasten nach Pegnitz eingeladen.

Spitzenförderung Mathematik

Große Auszeichnung für Linus Schöb

 

DSC 0847 - Kopie


Herzlichen Glückwunsch! Für seine erfolgreiche Teilnahme am Schülerseminar der Spitzenförderung Mathematik in St. Englmar erhält Linus Schöb, Klasse 7c, eine Urkunde.

Wie überlebt man einen Blitzschlag?

Fahrt der Querdenker ins deutsche Museum


Um unter anderem diese Frage zu beantworten, machten sich am Dienstag, dem 14.7.2015, die Schülerinnen und Schüler des Kurses der regionalen Begabtenförderung „Querdenker" zusammen mit den Lehrkräften Thomas Bauer und Eva Vollmuth auf den Weg nach München ins deutsche Museum.

Mathematische Ehren für Lena Schneider, 5a

Die Schülerin belegt bei der Fürther Mathematikolympiade einen 2. Platz

 

IMGP7494 - Kopie

 

Bei der 23. Fürther Mathematikolympiade - kurz fümo - belegte Lena Schneider aus der Klasse 5a des Gymnasiums Burgkunstadt einen beachtlichen 2. Platz.

Platz 1 beim Tag der Mathematik

Dreierteam aus den Jahrgangsstufen 7/8 rechnet sich nach ganz oben

  DSC 0394 - BeA

 

Bereits seit dem 1. Tag der Mathematik im Jahr 2006 besuchen Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Burgkunstadt den Tag der Mathematik an der Universität Bayreuth unter wechselnder Betreuung von Sabine Heppner, Katja Röttinger und Monika Wohner. Die Teilnehmer dieses jährlich stattfindenden Wettbewerbs lösen dabei in Gruppen von der Uni gestellte Aufgaben, welche dann ausgewertet werden und die jeweils Besten in den Jahrgangstufen 5/6, 7/8, 9/10 und 11/12 ermittelt werden.

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-20
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de