Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine
Di. 26. Sep. 2017
Jahrgangsstufentest
Do. 28. Sep. 2017
Jahrgangsstufentest
Mi. 04. Okt. 2017 -
Fr. 06. Okt. 2017
Kennenlerntage der 5. Klassen
Mi. 18. Okt. 2017
Klassenelternabend Jgst. 5 - 11, Beginn: 18:30 Uhr
Mo. 30. Okt. 2017 -
Fr. 03. Nov. 2017
Herbstferien
Di. 21. Nov. 2017
1. Elternsprechtag 5.-6. Jgst., Beginn: 17:00 Uhr

logo2

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

Gymnasium Burgkunstadt feiert 70 Jahre Bayerische Verfassung

Großer Festakt in der Schule und im Nationaltheater München

 

PRP 0229 Kopie

 

Gleich an zwei  Schauplätzen feierte das Gymnasium Burgkunstadt am 1. Dezember den 70. Jahrestag der Bayerischen Verfassung. Während sich knapp 600 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften zu einer halbstündigen Gedenkveranstaltung in der neu eröffneten Obermainhalle Burgkunstadt versammelten, durfte die Klasse 10a mit den Schülersprechern sogar am offiziellen Festakt von Bayerischem Landtag, Bayerischer Staatsregierung und dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof im Nationaltheater München teilnehmen.

Festredner der heimischen Veranstaltung, die von der Fachschaft Sozialkunde organisiert wurde, war Dr. Oliver Freiburg, Rechtsanwalt aus Lichtenfels. Er informierte als exzellenter Kenner der Verfassung die Schülerinnen und Schüler über die Bedeutung und Einzigartigkeit der Bayerischen Verfassung, die am 1. Dezember 1946 in einem Volksentscheid von einer großen Mehrheit der Bayerischen Bevölkerung angenommen wurde. Mit einer selbst entworfenen und vor dem Publikum inszenierten Talkrunde warfen die Schüler der Klasse 10 c einen Blick auf den 70 Jahre zurückliegenden Prozess der Verfassungsgebung. Das gemeinsame Singen der Bayernhymne bildete den abschließenden Höhepunkt der Feierstunde. Alle Klassen des Gymnasiums haben sich in den Wochen vorher im Musikunterricht mit der Hymne beschäftigt und Text und Melodie fleißig geübt.

 

Mitsingen durften auch die Schülerinnen und Schüler, die sich am frühen Donnerstagmorgen auf den Weg in die Landeshauptstadt gemacht hatten. Bayernhymne, deutsche Nationalhymne und die Intonierung der Europahymne krönten den offiziellen Staatsakt im Münchner Nationaltheater, wo die Abgeordneten des Bayerischen Landtags, die Staatsregierung und der Bayerische Verfassungsgerichtshof gemeinsam feierten. Die vom Bayerischen Fernsehen live übertragene Veranstaltung gedachte in Wort, Bild und mit einem exklusiven musikalischen Rahmenprogramm durch das Bayerische Staatsorchester der Geburtsstunde unserer Bayerischen Verfassung.
Nach den Festansprachen von Landtagspräsidentin Barbara Stamm, Ministerpräsident Horst Seehofer und dem Präsidenten des Bayerischen Verfassungsgerichtshofes, Peter Küspert, erinnerte Festredner Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Kirchhof an die Anfänge der Bayerischen Verfassung. Die Verfassunggebende Landesversammlung tagte im Nachkriegswinter 1946 in der Aula der zerstörten Münchner Universität bei Minusgraden, bewahrte aber gerade dadurch einen "kühlen Kopf" und schuf so eine Verfassung, "die der Zeit trotzt, aber in der Zeit lebt", so der ehemalige Bundesverfassungsrichter. Eine Verfassung, die "aus der Erfahrung des Mangels große Zukunftspläne" für Bayern schmiedete, eben eine "Verfassung der Antworten", auch für unsere heutige Zeit, so Prof. Kirchhof. Ihre Lektüre legt er allen Bayern und auch den Nichtbayern abschließend sehr ans Herz.


Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums haben ihr Exemplar, das sie im Rahmen des Sozialkundeunterrichts erhalten hatten, natürlich schon lange vorher gelesen. Sie durften beim anschließenden Festempfang mit den Ehrengästen aus ganz Bayern mitfeiern und genossen die feierliche Atmosphäre sichtlich.

 

 

Text: Ch. Betz

Foto oben: Rolf Poss, Bayerischer Landtag

Foto 2 und 3 unten: Ch. Voll

Foto 4: Nicolai Graß

 

             IMG 0070b           IMG 0064b

 

zum Bild 1 oben:

Landtagspräsidentin Barbara Stamm und Peter Küspert, Präsident des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs, freuten sich, dass auch so viele junge Leute "ihrer" Verfassung zum Geburtstag gratulierten.

 

Bilder 2 und 3 unten:

Dr. Freiburg spricht vor den Schülern des Gymnasiums Burgkunstadt über die Bedeutung der Bayerischen Verfassung.

 

Bild 4:

Nicolai Graß schaffte es tatsächlich, den Bayerischen Ministerpräsidenten für ein Gruppenfoto mit den Schülersprechern des Gymnasiums Burgkunstadt zu gewinnen!

 

IMG 20161202 WA0009

 

 

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-20
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de