Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine
Sa. 22. Dez. 2018 -
So. 06. Jan. 2019
Weihnachtsferien 22.12. - 5.1.2019
Fr. 15. Feb. 2019
Zwischenzeugnistermin

logo2

 

logo9

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

REdUSE

Über unseren Umgang mit den Ressourcen der Erde

 

reduse 2018

 

Auf seiner bayernweiten Tour machte das Nachhaltigkeitsprojekt „REdUSE (REducing Ressource Use for a Sustainable Europe) am 15.11.2018 auch Station in Burgkunstadt.

 

Das fächerübergreifende Gemeinschaftsprojekt der beiden benachbarten Schulen Gymnasium und Realschule war eine informative, aufrüttelnde und zugleich unterhaltsame Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe. Es sollte ein Bewusstsein über Europas Ressourcenkonsum und dessen negative Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft schaffen.Der Unterricht fand diesmal nicht im Klassenraum, sondern vor einer riesigen Leinwand in der Turnhalle D der beiden Schulen statt.

 

Dass wir alle von Rohstoffen wie beispielsweise Wasser oder Energie abhängig sind, wurde den Schülern schnell vor Augen geführt. Allerdings sind nicht nachwachsende Rohstoffe wie Erze, Mineralien oder Seltene Erden heute schon weltweit übernutzt und werden zukünftig nicht mehr zur Verfügung stehen, wenn wir unseren Umgang mit ihnen nicht ändern. Gerade Jugendliche nutzen z.B. durch ihre Smartphones viele solcher Rohstoffe. Neben der Verfügbarkeit der Ressourcen ist aber häufig auch die Entsorgung der daraus hergestellten Produkte ein großes Problem. Das Projekt REdUSE vermittelte hier ein tieferes Verständnis der Gesamtzusammenhänge. Als konkrete Handlungsmöglichkeiten wurden die drei Schlagworte „reUSE“, „reDUCE“ und „reCYCLE“ den Schülern mitgegeben. Warum nicht tauschen statt kaufen? Warum nicht weniger konsumieren oder zumindest fair konsumieren? „Wichtig ist es, einfach mit anderen Augen durch die Welt zu gehen und auch kreativ zu sein“, wie die Moderatorin Tamara Wittmann betonte. 

 

Großer Dank geht an dieser Stelle an die Sparkasse Burgkunstadt, die das gelungene Umweltprojekt und der wichtigen Thematik mit einer großzügigen Spende erst möglich machte.

 

Text: Iris Drewest und Dr. Melanie Fischer-Geiger

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-20
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de