Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine

logo2

 

logo9

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

Informatik-Biber startet

Am Biber-Wettbewerb nehmen wieder alle Informatik-Klassen teil

 

Biber2

 

Die Informatik-Klassen des Gymnasiums nehmen auch dieses Jahr geschlossen am bundesweiten Wettbewerb „Informatik-Biber“ teil.

Workshop „Wald mit Zukunft“

 

Waldprojekt klein09

 


Am Mittwoch dem 18.10 fand in der 10A das Unterrichtsmodul „Wald mit Zukunft – Biodiversität schützen und nützen“ statt, der in Zusammenarbeit mit der Biologie-Didaktik der Universität Bayreuth durchgeführt wurde.

Leckere Waffeln - selbstgemacht!

Die OGS-Schüler versüßen sich den Nachmittag

 

WaffelnOGS DSC 0885 BeA

 

Leckere, selbstgebackene Waffeln gibt es zur Zeit am Nachmittag in der offenen Ganztagsschule. Mit ihren Betreuerinnen Anna Bergner, Heidrun Leimeister und Diana Wanzek backen die Schüler nach Erledigung der Hausaufgaben Waffeln wie am Fließband, nachdem im vergangenen Monat Oktober für Halloween die Fenster bemalt, Kürbisse geschnitzt und Spinnennetze geknüpft wurden.

„Ein Klick kann dein Leben für immer verändern!“

Projekttag des Medienkunde-Kurses mit renommierten Experten in Kronach

 

Bild 3 BeA

 

Einige Schülerinnen des Medienkunde-Kurses kamen gemeinsam mit über 130 Jugendlichen anderer Schulen aus Oberfranken am Mittwoch, den 18.10.2017 im Saal der Kronacher Sparkasse zusammen. Ihre Mission: Wertvolle Informationen rund um neue Medien sammeln, um ihren Mitschülerinnen und Mitschülern zukünftig als ausgebildete Medien-Experten kompetent zur Seite zu stehen.

Kennenlerntage der Klassen 5a und 5d im ev. Jugendhaus Weihermühle

 

DSC 0403 BeA red

 

Nach gut drei Wochen am Gymnasium Burgkunstadt und erster Kontaktaufnahme mit den neuen Mitschülern und Lehrern hieß es für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5d am Mittwoch, den 04. Oktober, Aufbrechen zu den Kennenlerntagen in das evangelische Jugendhaus der Weihermühle nahe Mainleus.

Bastelnachmittag mit den Tutoren

 

20171027 144825 BeA


Die Vorfreude steigt! Am Freitag, den 10.11. findet die traditionelle Gruselparty statt. Schon zwei Wochen vorher trafen sich Bastelbegeisterte aus allen vier fünften Klassen, um mit ihren Tutoren Dekoration für die Pausenhalle zu herzustellen. Fledermäuse, Skelette und Kürbisse werden bald für eine schauderhafte Stimmung sorgen.

 

Große Ehre für Hans Tremel

Betreuer unserer Fußballmannschaften mit der oberfränkischen Sportmedaille in Silber ausgezeichnet

 

Hans Tremel IMG 1483 red

 

Hans Tremel ist für seinen Verdienste um den Schulsport Fußball die oberfränkische Schulsportmedaille in Silber von Abteilungsdirektor Dr. Klemens Brosig überreicht worden.
Herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank, lieber Herr Tremel, für Ihren unermüdlichen Einsatz auch für unsere Fußballer an der Schule!

Was hat Helene Fischer mit 3 Millionen Menschen aus 15 verschiedenen Ländern gemeinsam?

Ein Projekt zum Thema „Deutsche aus Russland – Geschichte und Gegenwart“

 

Vortrag Russland Migration DSC 0875 red


Auf den ersten Blick findet man eventuell nicht gleich eine Antwort auf die Frage in der Überschrift. Die Schüler der neunten Klassen erfuhren jedoch am Freitag vor den Herbstferien, dass Helene Fischer genauso wie 3 Millionen andere Menschen in Deutschland russische Wurzeln hat.

Reise in die Welt christlicher Symbole

Siebtklässler erkunden ihre Stadtpfarrkirche Burgkunstadt

 

Auge 002

 

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ (Antoine de Saint-Exupéry)
Was der kleine Prinz im gleichnamigen Meisterwerk von Antoine de Saint-Exupéry bei seiner Reise lernt, erfahren auch die katholischen Schülerinnen und Schüler der 7a und 7c in ihrer ersten Unterrichtseinheit des laufenden Schuljahrs.

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-20
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de