Gymnasium
Burgkunstadt
Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium und Sprachliches Gymnasium
Aktuelle Termine
Di. 26. Sep. 2017
Jahrgangsstufentest
Do. 28. Sep. 2017
Jahrgangsstufentest
Mi. 04. Okt. 2017 -
Fr. 06. Okt. 2017
Kennenlerntage der 5. Klassen
Mi. 18. Okt. 2017
Klassenelternabend Jgst. 5 - 11, Beginn: 18:30 Uhr
Mo. 30. Okt. 2017 -
Fr. 03. Nov. 2017
Herbstferien
Di. 21. Nov. 2017
1. Elternsprechtag 5.-6. Jgst., Beginn: 17:00 Uhr

logo2

logo8

logo3

logo62

logo7

logo1

Startschuss für die 2. Staffel des Business-Führerscheins

Je 16 Schüler aus Gymnasium und Realschule beginnen mit der 18-monatigen Ausbildung 

 

DSC 0547 HP

 

Mehr als doppelt so viele Bewerbungen waren eingegangen - ausgewählt wurden "nur" 16 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Burgkunstadt und ebenso viele von der Realschule, um die begehrte Ausbildung "Business-Führerschein" in den nächsten 18 Monaten zu absolvieren. Die Schulleiter beider Schulen, Frau Elke Gillardon, Vorstand der Stiftung Lebenspfad, sowie die Kooperationspartner vom Wirtschaftsforum Obermain und den Wirtschaftsjunioren Lichtenfels begrüßten am Freitag, den 15. September die Teilnehmer der 2. Staffel 2017/2019 und garantierten ihnen interessante Erfahrungen und eine Bereicherung, nicht nur für ihr späteres Berufsleben, sondern auch für ihre Persönlichkeit.

Nordkorea, Flüchtlinge und Müllberge – Schüler machen Weltpolitik

Gesamte Q11 des Gymnasiums spielt Planspiel POL&IS in Schney

 

IMG 20170915 WA0035 BeA red

 


Vom 13.09.2017 bis zum 15.09.2017 nahm die Q11 am Planspiel POL&IS (Politik und internationale Sicherheit) unter der Leitung der Jugendoffiziere Hauptmann Erbrich und Hauptmann Heim in der Frankenakademie in Schney teil. Das Ziel ist es, den Schülern im Rahmen einer Politiksimulation einen Einblick in die Komplexität der weltpolitischen und globalen wirtschaftlichen Prozesse zu ermöglichen.

Erster Schultag am Gymnasium Burgkunstadt

Schulleiter Thomas Meier heißt die neuen Fünftklässler herzlich willkommen

 

DSC 0500

 

Ein Empfangskomitee aus Schulleitung, den vier Klassenleitern und ihren Stellvertretern begrüßte am Dienstagmorgen die 85 Fünftklässlerinnen und Fünftklässler, die mit dem Schuljahr 2017/2018 ihre Laufbahn am Gymnasium Burgkunstadt starten, und wünschte ihnen sowie ihren mitgekommenen Eltern viel Freude und Erfolg an ihrer neuen Schule.

 

Für insgesamt 630 Schülerinnen und Schüler hat der Schulalltag am Gymnasium wieder begonnen. Sie werden in 21 Klassen plus den Oberstufenkursen der Q11 und Q12 unterrichtet.

 

Wir wünschen allen unseren Schülern, ihren Eltern sowie unseren Lehrkräften und dem Verwaltungspersonal einen guten Start und ein erfolgreiches Schuljahr 2017/2018!

 

 

„Abenteuer Römerkastell“ – Exkursion zur Saalburg

SALVE - Willkommen!

 

DSC 100

 

So mag es geklungen haben, als vor 2.000 Jahren die römischen Soldaten nach langem Marsch mit schwerem Gepäck im Kastell Saalburg in der Nähe von Bad Homburg v.d.H. ankamen.
Unter dem Motto „Abenteuer Römerkastell“ öffnete sich auch am Ende des Schuljahres 2016/17 das Haupttor der Saalburg, die Porta Praetoria, für 29 mutige Lateinschüler unserer 6. Klassen. Drei Tage weg von der Heimat machten sie sich auf eine Zeit- und Entdeckungsreise auf den Spuren der Römer in die Vergangenheit.

Literat(o)ur auf den Spuren Goethes und Schillers

Q11 unserer Schule zu Gast in Weimar, der Kulturstadt Thüringens

 

WEimar

 

„ Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“, meinte bereits vor gut 200 Jahren ein gewisser Johann Wolfgang von Goethe. Ganz nach diesem Motto machte sich die Q 11 unserer Schule gemeinsam mit ihren Deutschlehrern Frau Puscz, Frau Heidler-Pratelidis, Frau Jauernig und Herrn Voll sowie mit Frau Nicodemus am 21. Juli auf nach Weimar, der Kulturstadt Thüringens.

Dem Schlechtwetter ein Schnippchen geschlagen

Schulfest am Gymnasium Burgkunstadt mit regem Besucherzuspruch und vielen Attraktionen

 

DSC 0421

 

„Es funktioniert auch indoor / drinnen!“ So lautete die einhellige Bilanz nach dem Schulfest des Gymnasiums Burgkunstadt am Mittwoch dieser Woche. Eine immense Zahl an Schülern, Lehrern, Ehemaligen sowie Freunden und Verwandten hatte das Schulhaus bevölkert – und auf ihre Kosten kamen sie alle.

Los Angeles, Harvard, Burgkunstadt

Frau Dr. Stiehl zu Gast am Gymnasium Burgkunstadt

 

physik0717

Im Rahmen des Projektes „Physik und der menschliche Körper“ beschäftigte sich die Klasse 9ab des naturwissenschaftlichen Zweiges unter anderem mit den Fragestellungen „Wie kann Ultraschall erzeugt werden und welche Untersuchungsmethoden gibt es, bei denen Ultraschall genutzt wird?“ oder „Wie ist ein Pulsmesser aufgebaut und wie funktioniert er?“.

Sieger der „Lernen lernen-Rallye“

 

Lernen lernen 2


Fleiß zahlt sich aus: Eine Urkunde und Spiele gab es für die Fünftklässler, die das Lernen lernen-Seminar mit sehr großem Erfolg abgeschlossen haben. Dazu mussten die Mädchen und Jungen im Abschlusstest ihr Wissen über Hausaufgaben, Prüfungsvorbereitung und Motivationstricks unter Beweis stellen.

Vorbereitung auf die neuen Fünftklässler

Schulung der neuen Tutoren in einem zweitägigen Tutorenseminar

 

20170721 105558

 

Nach dem Schuljahr ist vor dem Schuljahr: Die neuen Tutoren bereiteten sich im Rahmen eines zweitägigen Seminars auf die Ankunft der Fünftklässler vor. Die Schüler wurden in pädagogischen und organisatorischen Belangen geschult und erprobten zahlreiche Kennenlern- und Vertrauensspiele, mit denen sie ihre Schützlingen im kommenden Schuljahr begrüßen und begleiten wollen.

Kontakt

Gymnasium Burgkunstadt

Kirchleiner Straße 18
96224 Burgkunstadt
Telefon: 09572 38609-0
Telefax: 09572 38609-20
verwaltung@gymnasium-burgkunstadt.de